"Es geht nicht um das, was wir tun, oder wie viel wir tun, sondern darum, wie viel Liebe wir in das Tun legen, in die Arbeit, die er uns anvertraut hat." Mutter Theresa

Ortskirchenrat St Barbara Zusammenfassung Protokoll vom 11.06.24

  • Sonntagsgottesdienste Riesa ab September: jeweils 10.00 Uhr
  • bessere, langfristige Information der Gemeinde über besondere Gottesdienste (z.B. Himmelfahrt Liebschützberg, Fronleichnam, ök. Pfingstmontag, Patronatsfest usw.) für größere Teilnahme notwendig
  • Reparatur unserer Orgel vorbereitet, Angebot der Firma erwartet
  • Vorbereitungen RKW und Ministrantenwallfahrt abgeschlossen, Türkollekten zur Unterstützung an den Sonntagsgottesdiensten
  • Vorbereitungen zum Tag des offenen Denkmals am 08.09.24, 12.00-16.00 (Poster, Flyer, SZ Artikel, Riesa TV, Führungen, Ausstellung usw.) begonnen, Koordinationstreffen aller Beteiligten 14.08.24, Unterstützung aus der Gemeinde gewünscht!
  • Wahlen zum Ortskirchenrat (09./10.11.24) in Vorbereitung, Wahlvorstand benannt, zeitnahe Aufstellung eines Zettelkastens für Kandidatenvorschläge und notwendige Vermeldungen
  • Erstellung einer Checkliste alle Aufgaben für neue Küster (z.B. auch für Gottesdienste in der Trinitatiskirche) durch Wolfgang Breitling
  • Arbeit und Fertigstellung Pastoralkonzept: Formulierung der Texte und Endfassung durch den Pfarreirat zeitnah dringend notwendig!
  • Projekt Liederautomat stagniert, Angebot fehlt immer noch, Anschaffung muss aber dieses Jahr erfolgen (Finanzplanung!)
  • Sammlung geeigneter Themen für Erwachsenenkatechese (z.B. Verhältnis Judentum/Christentum, Dogmen, Visionär Paulus), Vorschläge aus der Gemeinde gewünscht!

Nächste Sitzung: 18.09.24

Anmerkungen & Vorschläge & Kritik jederzeit bitte an den OKR!